Artikel
1 Kommentar

Im siebten Jahr

Im siebten Jahr
Verbreitet sich ein Virus
Überfluten Täler und Häuser
Brennen Wälder in der Hitze
Sind die Tage zu kurz
Und die Nächte zu licht

Einatmen und Ausatmen
Einen Moment zur Ruhe kommen
Sich selbst in die eigene Mitte helfen
Sieben Jahre Leben

Wie würde es Dir ergehen
Jetzt?

Lerne den Augenblick zu ergreifen.
Schleiche dich nicht davon.
Sammle deinen Geist dort, wo du bist, mit einem für den Augenblick geschärften Bewusstsein.
Dort ist es, wo wir sind.
Es gibt keinen anderen Ort als hier.
(Drukpa Rinpoche)